Veranstaltungsreihe: Digitale Medien in der frühen Kindheit

Das Marie Meierhofer Institut für das Kind führt eine Mittagsveranstaltungsreihe zum Thema "Digitale Medien in der frühen Kindheit" durch.


Die Veranstaltung findet jeweils über Mittag im Saal des Kulturparks in Zürich statt. Sie startet mit einer Suppe, gefolgt von einem Vortrag und zum Abschluss gibt's Kaffee und Kuchen.


Montag, 24. Oktober 2022, 12.00-14.00 Uhr

Digitale Medien in der Kita

Gefahr oder Beitrag zu mehr Chancengleichheit?

Corinne Reber, Dozentin, Höhere Berufsbildung, BFF Bern

Fabienne Kaiser, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut Kinder- und Jugendhilfe,

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW


Montag, 28. November 2022, 12.00-14.00 Uhr

Digitale Medien in der frühen Kindheit

Wie wirken Bildschirme auf Kleinkinder?

Valérie Brauchli, Doktorandin am Marie Meierhofer Institut für das Kind


Montag, 9. Januar 2023, 12.00-14.00 Uhr

Digitale Revolution und Elternschaft:

Kind – Smartphone – Belastungen

Larissa Schneebeli, Psychologin und Doktorandin, ZHAW Angewandte Psychologie,

Fachgruppe Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie


Weiterführende Informationen