top of page

Ausschreibung Frühförderungspreis für Schweizer Berggebiete 2022

Ab sofort und bis 15. Juni 2022 können sich Institutionen mit Projekten der Frühförderung in Schweizer Berggebieten für den Frühförderungspreis der Pestalozzi-Stiftung bewerben. Der Preis ist mit 20‘000 Franken dotiert.


Bild: Pestalozzi-Stiftung

Die Pestalozzi-Stiftung will die hohe Qualität des Bildungsstandortes Schweiz fördern und die Chancengerechtigkeit von jungen Menschen in Berg- und Randregionen weiter voran­bringen. Deshalb macht sie sich für die Frühförderung stark. In diesem Bestreben wird die Pestalozzi-Stiftung vom Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH unterstützt. Bereits zum fünften Mal wird der Frühförderungspreis der Pestalozzi-Stiftung für Schweizer Berggebiete verliehen. Die Jury setzt sich mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung, Politik und Gesellschaft zusammen.


Weiterführende Informationen

Comments


bottom of page