Überführung der Anstossfinanzierung - Position von Alliance Enfance

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrats (WBK-N) und ihre Subkommission prüfen derzeit verschiedene Modelle zur Umsetzung der Pa. Iv. WBK-N 21.403 «Überführung der Anstossfinanzierung in eine zeitgemässe Lösung». Alliance Enfance hat sich mit einem Schreiben an die Kommissionsmitglieder gewendet, um auf die wichtigsten Anliegen mit Blick auf das Recht aller Kinder im Land auf eine gesunde und förderliche Entwicklung und aus deren Perspektive aufmerksam zu machen.


Foto: Wesley Tingey | unsplash.com

Für Alliance Enfance stehen drei Anliegen im Zentrum:

  • Qualitätsentwicklung als Bedingung für Bundesgelder

  • Ausgewogene Finanzmittel

  • Vermeidung von Fehlanreizen


Die gesamte Stellungnahme finden Sie im Brief an die WBK-N vom 09.03.2022.


Weiterführende Informationen