Werkzeugkasten für inklusive frühkindliche Bildung und Betreuung

Inklusion auf allen Bildungsstufen ist ein vorrangiges Ziel der EU-Initiative "Europäischer Bildungsraum", die bis 2025 verwirklicht werden soll. Die Europäische Kommission hat nun einen Werkzeugkasten für inklusive frühkindliche Bildung und Betreuung (FBBE) vorgestellt und in einem Bericht aufgezeigt, wie man gut qualifizierte FBBE-Fachkräfte anwerben, ausbilden und motivieren kann. Der Werkzeugkasten und der dazugehörende Bericht stellen einen wichtigen Schritt zur Verwirklichung dieser Vision dar.


Titelseite des Werkzeugkasten für inklusive Frühe Bildung und Betreuung
Bild: Publications Office of the EU

Der vorliegende Inklusionsleitfaden zeigt, wie Entscheidungsträger*innen mit verschiedenen Massnahmen inklusive FBBE-Systeme und den Zugang zu qualitativ hochwertiger Betreuung fördern können. Beispielsweise wird gezeigt, wie man Kinder mit Behinderungen und Kinder mit Migrationshintergrund, die zusätzliche sprachliche Unterstützung benötigen, am effektivsten unterstützen kann. Um die Qualität der frühkindlichen Bildung und Betreuung zu verbessern und das Potenzial des Einzelnen für den Erwerb von Fähigkeiten und den Bildungserfolg im späteren Leben zu steigern, ist eine solche Verbesserung der Inklusivität von FBBE-Systemen unerlässlich.


Gut qualifizierte Fachkräfte als Schlüssel für qualitativ hochwertige und inklusive FBBE

Gut qualifizierte Fachkräfte sind der Schlüssel für eine qualitativ hochwertige und inklusive Bildung und Betreuung von Kindern. Die präsentierten Leitlinien zur Anwerbung, Ausbildung und Motivierung von gut qualifiziertem FBBE-Personal behandeln das breite Spektrum an Berufen und Profilen im FBBE-Bereich sowie die Notwendigkeit einer besseren Anerkennung der Fachkräfte und verschiedene Ansätze, um die Attraktivität von FBBE-Berufen zu erhöhen. Außerdem beleuchtet der Leitfaden an dieser Stelle den Beitrag von gut ausgebildetem Personal zur Sicherung der Qualität von Bildung und Betreuung.


Erasmus+ unterstützt die Professionalisierung der FBBE

Die Analyse der Erasmus+-Projekte mit Bezug zu FBBE umfasst eine Auswahl an Projekten und deren Ergebnisse, die aufzeigen, wie sie zur Verbesserung des Zugangs zu und der Qualität von FBBE-Angeboten in ganz Europa beitragen.

Die Analyse soll mehr FBBE-Personal und -Organisationen dazu ermutigen, am Erasmus+-Programm teilzunehmen, zur Verbesserung der beruflichen Praxis und zur Weiterentwicklung der FBBE-Berufe.


Weiterführende Informationen