top of page

Schweizer Plattform Bildung 2030: Bildung und psychische Gesundheit

Die Schweizerische UNESCO-Kommission lädt am 11. September 2024 zur Schweizer Plattform Bildung 2030 in Bern ein. Die Veranstaltung ist dem Thema "Bildung und psychische Gesundheit: Eine solide Grundlage für die Zukunft schaffen" gewidmet.


Foto: Benjamin Elliott | unsplash.com

Die diesjährige Veranstaltung führt die Schweizerische UNESCO-Kommission in Partnerschaft mit UNICEF Schweiz, Pro Juventute und Public Health Schweiz durch. Wie immer bietet sie in erster Linie Gelegenheit, die Umsetzung der Bildungsagenda 2030 zu diskutieren. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Thema "Bildung und psychische Gesundheit", wobei die Empfehlungen vom Zukunftsrat U24 als Ausgangspunkt dienen.

 

Die Veranstaltung soll interaktiv sein und es wird Möglichkeiten zum Networking geben. Die Teilnahme steht allen offen und ist kostenlos. Simultanübersetzung DE-FR-IT wird angeboten.


留言


bottom of page