top of page

Wissenstransfer in der Frühen Kindheit – Session von Alliance Enfance am Annual Meeting der SSECR

Im Rahmen der Jahrestagung der Swiss Society for Early Childhood Research (SSECR) am 10. und 11. Januar 2024 in St.Gallen gestaltet Alliance Enfance eine halbtägige Session zum Thema Wissenstransfer zwischen Forschung, Praxis und Politik. Im Fokus der Keynote Speech, der Fachinputs und Diskussionen stehen die Themen Zugehörigkeit sowie Erreichbarkeit von Familien mit Migrationshintergrund und/oder in sozial belasteten Situationen mit Angeboten der Frühen Förderung. Melden Sie sich jetzt an!


Foto: Sebastian Pandelache | unsplash.com

Keynote Speech und Session zum Wissenstransfer

Mittwoch, 10. Januar 2024, 13:30-18:00 Uhr, mit anschliessendem Apéro

OST | Ostschweizer Fachhochschule | Rosenbergstrasse 56 | 9001 St.Gallen


Das Annual Meeting der SSECR nimmt sich dem Thema "Belonging & Connecting" an. Alliance Enfance gestaltet in diesem Rahmen wieder eine Session zum Wissenstransfer zwischen Wissenschaft, Praxis und Politik.


Die Teilnahme an der Session von Alliance Enfance umfasst dieses Jahr auch die Keynote Speech von Dr. Jaana Juutinen (FIN) mit dem Titel «Where do you belong? Children’s perspectives on belonging in early childhood education» sowie die Poster Session. Die anschliessende Session umfasst weitere Fachinputs zum Thema «Erreichbarkeit von Familien mit Migrationshintergrund und/oder in sozial belasteten Situationen» von Prof. Dr. Maren Zeller und Prof. Dr. Bettina Grubenmann (OST) sowie von Anke Moors (a:primo). Zudem erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit zum Austausch. Zum Abschluss des Tages sind Sie herzlich zum Apéro riche eingeladen.


Eine Simultanübersetzung EN-DE / EN-FR / FR-DE / DE-FR ist vorgesehen. Die Teilnahmegebühr für die Session inkl. Keynote Speech und Poster Session (CHF 50.-) für maximal 40 Mitglieder übernimmt Alliance Enfance. Mitglieder profitieren zudem von einem reduzierten Preis für das gesamte zweitägige Annual Meeting (CHF 200.- statt 250.-).


Programm

13:30

Keynote I

Where do you belong? Children’s perspectives on belonging in early childhood education

Dr. Jaana Juutinen, Universität von Oulu, Finnland

14:30

Poster Session & Kaffeepause

15:30

Session zum Wissenstransfer von Alliance Enfance

15:30

Begrüssung

Prof. Dr. Carine Burkhardt Bossi, SSECR, und Dominik Büchel, Alliance Enfance

15:40

Familien mit Migrationshintergrund im Fokus der Frühen Förderung?!

Prof. Dr. Maren Zeller und Prof. Dr. Bettina Grubenmann, Institut für Soziale Arbeit im Lebensverlauf, OST

16:20

​Begleitung sozial belasteter Familien als Querschnittsaufgabe – Lösungsansätze aus der Praxis

Anke Moors, a:primo

16:50

Austausch zum Wissenstransfer in Gruppen

17:45

Abschluss

Dominik Büchel, Alliance Enfance, und Prof. em. Andrea Lanfranchi, SSECR

18:00

Ende der Session und Apéro riche


Anmeldung

Die Teilnehmerzahl für die Session ist auf 60 Personen beschränkt. Sie können sich direkt über die Anmeldeplattform der SSECR anmelden (vorgängige Registrierung notwendig).


Anmeldeschluss: 5. Januar 2024



Weiterführende Informationen

bottom of page