Teilnehmende gesucht: Studie Perspectives

Forschende der Universität der italienischen Schweiz (USI) und der Fachhochschule Südschweiz (SUPSI) suchen Teilnehmende für eine Studie, in welcher die Position der Mitarbeitenden in Kinderkrippen, Kindergärten und Primarschulen zur COVID-19-Impfung besser verstanden werden soll.



Quelle: Università della Svizzera italiana

Das Projektteam sucht dazu Personal aus Kinderkrippen, Kindergärten und Grundschulen. Dabei spielt es keine Rolle, welche Einstellung die Teilnehmenden zur COVID-19-Impfung haben, sondern geht es den Studienautor*innen darum, die unterschiedlichen Ansichten zu verstehen.


Teilnehmende werden gebeten, eine kurze Online-Umfrage auszufüllen und/oder an einem offenen Interview teilzunehmen. Es ist auch möglich, sich nur für eine Teilnahmeoption zu entscheiden. Die Teilnahme ist auf Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch möglich. Alle weiteren Informationen zur Studie und der Teilnahme, finden sich auf dem Flyer zum Projekt (die Teilnahme ist bis Ende März möglich).


Weitere Informationen