Vision, Mission und Tätigkeitsprogramm 2021-22 von Alliance Enfance

Die Mitglieder von Alliance Enfance haben an der Mitgliederversammlung vom 15. Juni 2021 die Vision und Mission sowie das Tätigkeitsprogramm des Vereins für 2021 und 2022 diskutiert und verabschiedet.


Foto: Edi Libedinsky / unsplash

Vision

Alle Kinder in der Schweiz sind ein eigenständiger und gleichwertiger Teil der Gesellschaft und partizipieren an sämtlichen Entscheidungen, die sie in ihren Lebenswelten betreffen.


Mission

Alliance Enfance bringt die Perspektiven und Rechte der Kinder in die politischen Prozesse auf allen staatlichen Ebenen und in allen Regionen ein. Sie löst ein Umdenken in der Politik aus und erreicht, dass die politischen Entscheidungen sowie die Rahmenbedingungen den Kindern die bestmögliche Entwicklung eröffnen und zu Chancengerechtigkeit führen. Dazu eint Alliance Enfance die Stimmen der zivilgesellschaftlichen Akteure in den Bereichen Bildung, Betreuung und Erziehung, Gesundheit und Kindesschutz und sorgt für den Wissensaustausch zwischen Praxis, Forschung und Politik.


Tätigkeitsprogramm

Das Tätigkeitsprogramm für die Vereinsjahre 2021 und 2022 umfasst vier Handlungsfelder:

  • Handlungsfeld A: Aufbau Organisation und Geschäftsmodell

  • Handlungsfeld B: Information, Wissenstransfer und Zusammenarbeit

  • Handlungsfeld C: Politische Arbeit

  • Handlungsfeld D: Frische Ideen und Impulse aus Kinderperspektive


Die Inhalte der Handlungsfelder sowie die einzelnen Massnahmen finden Sie im PDF des ausführlichen Tätigkeitsprogramms 2021-22.