top of page

Fachtagung SF MVB – ohne Netz und doppelten Boden: vulnerable Familien im Fokus

Die meisten Familien sind in der Lage für ein stabiles und förderliches Umfeld zu

sorgen, damit sich ihre Kinder gesund entwickeln. Risikofaktoren und Belastungssituationen können aber dazu führen, dass Familien dies nicht schaffen: Prekäre Arbeits- und Lebensverhältnisse, Armut, gesundheitliche Probleme, häusliche Gewalt oder Schwierigkeiten bei der gesellschaftlichen Integration können Gründe dafür sein. An der diesjährigen Fachtagung stehen diese vulnerablen Familien im Fokus.


Foto: Sewcream / Adobe Stock

Neben spannenden Fachreferaten steht eine Podiumsdiskussion auf dem Programm. Expert:innen aus Forschung, Prävention und Beratungspraxis teilen ihre Erfahrungen und diskutieren zur Frage «Wie entsteht neuer Alltag?». Dabei gehen sie auf Unterstützungsmöglichkeiten für Familien in vulnerablen Situationen ein und zeigen die Zusammenarbeit verschiedener Fachstellen auf.


Der Anlass in Luzern bietet auch in diesem Jahr Raum für Austausch und Vernetzung sowie eine interessante Ausstellung.


Anmeldefrist

6. April 2023


Preise Fachtagung

Mitglieder SF MVB Fr. 350.–

Nichtmitglieder Fr. 450.–


Weitere Informationen


Comments


bottom of page